Buglioni Disperato

Buglioni Disperato 2018 - Sonderpreis EUR 8,95

Ab sofort nur noch EUR 8,95 


„Unschlagbar im Preis - solange der Vorrat reicht.“


Weintyp: Weisswein
Hersteller: Az. Agr. Buglioni
Region: Italien, Veneto
Stil: trocken, fruchtig 
Rebsorte: 100% Garganega
Farbe: Intensives, leuchtendes Gelb

Beschreibung: Der Buglioni Disperato, der Verzweifelte, nennt Mariano Buglioni seinen Weisswein, den er aus einer kleinen Parzelle mit Garganega-Reben im Pergola-Anbau keltert. Man suchte verzweifelt und erfolglos nach einem Namen für den Weisswein und blieb schliesslich am «Disperato» hängen. Die Gärung dauert 15 Tage, gerne wird etwas Restzucker belassen. Dann folgt ein viermonatiger Ausbau im Stahltank. Der Wein ist völlig unprätentiös, zugänglich und sympathisch. Er zeigt blumig-fruchtige Noten, eine enorme Frische und anregende Lebhaftigkeit.

Besonderheit: Wer auf leichte und unkomplizierte Sommerweine steht wird hier definitiv fündig! Ein absoluter Geheimtipp als Sommer- und Terrassenwein! Auch perfekt zu allen Spargelgerichten!


Binigrau Obac

Binigrau Obac - Sonderpreis EUR 13,25

Ab sofort nur noch EUR 13,25 


„Unschlagbar im Preis - solange der Vorrat reicht.“


Weintyp: Rotwein
Hersteller: Binigrau
Region: Spanien, Mallorca
Stil: trocken, fruchtig
Rebsorte: Mantonegro, Merlot, Callet, Syrah, Cabernet Sauvignon
Farbe: Intensives Rubinrot

Beschreibung: Der Binigrau Obac Crianza Vino Tinto präsentiert sich mit einem Bouquet von intensiven Aromen nach Gewürzen, Trockenfrüchten, Mandeln, Fenchel und Lakritz. Am Gaumen ist der Binigrau Obac Crianza Vino Tinto voluminöse und komplex im Geschmack nach reifen Früchten, konzentriert mit kräftigem Tannin. Lang anhaltender und samtig angenehmer Abgang. Ein echter mallorquinischer Kraftprotz. 

Trinktemperatur: 16-18° 
Lagerpotential: 8 bis 10 Jahre ab Jahrgang

Auszeichnungen:
Goldmedaille Iberwine 2005 Madrid

Goldmedaille Concurs Mondiale de Bruxelles 2006


Fontodi Filetta di Lamole

Fontodi Filetta di Lamole - Sonderpreis EUR 17,95

Ab sofort nur noch EUR 17,95 


„Unschlagbar im Preis - solange der Vorrat reicht.“


Top Bewertungen für diesen wunderbaren Chianti Classico.

Fontodi zählt ohne Zweifel zu den Top-Weingütern des Chianti Classico-Gebietes der Toskana. Seit 1968 ist das Weingut im Besitz der Familie Mannetti, die seitdem bedingungsloses Qualitätsstreben mit modernen Technologien bei gleichzeitiger Ausrichtung auf biodynamische Bewirtschaftung vorantreibt. Mit dem reinsortigen Sangiovese „Flaccianello della Pieve“ und dem Chianti Classico Riserva „Vigna del Sorbo“ (Sangiovese und Cabernet Sauvignon) spielt dieses Weingut ganz oben in der Liga der Supertoskaner mit. Fontodi hat sich aber frühzeitig auch dem Ausbau der Syrah- und Pinot Nero Traube in der Toskana verschrieben. Die Syrah- und Pinot Nero Trauben werden in sehr geringen Erträgen geerntet und 18 Monate in Barriques ausgebaut. Die Weine werden unter dem „Case Via“ - Label vermarktet. Weiterhin ganz neu im Portfolio ist der Chianti Classico Filetto di Lamole, der es mit dem ersten Jahrgang 2015 bereits in die obere Liga der Chianti Classicos geschafft hat. Zumindest was die Bewertungen angeht.

Auszeichnungen für 2016:
Robert Parker: 91/100 Punkte für 2016
James Suckling: 94/100 Punkte für 2016
Wine Spectator: 92/100 Punkte für 2016
Decanter: 92/100 Punkte für 2016
Antonio Galloni: 91/100 Punkte für 2016
Jancis Robinson: 18/20 Punkte für 2016
Falstaff Magazin: 93/100 Punkte für 2016

Auszeichnungen 2015:
Decanter: 92/100 Punkte für 2015
Antonio Galloni: 90/100 Punkte für 2015
Falstaff Magazin: 92/100 Punkte für 2015
James Suckling: 92/100 Punkte für 2015
Wine Spectator: 90/100 Punkte für 2015


Case via

Fontodi Case Via - Sonderpreis EUR 28,50

© www.fontodi.com

Ab sofort nur noch EUR 28,50 


„Unschlagbar im Preis - solange der Vorrat reicht.“


Top Bewertungen für den Jahrgang 2016

Fontodi zählt ohne Zweifel zu den Top-Weingütern des Chianti Classico-Gebietes der Toskana. Seit 1968 ist das Weingut im Besitz der Familie Mannetti, die seitdem bedingungsloses Qualitätsstreben mit modernen Technologien bei gleichzeitiger Ausrichtung auf biodynamische Bewirtschaftung vorantreibt. Mit dem reinsortigen Sangiovese „Flaccianello della Pieve“ und dem Chianti Classico Riserva „Vigna del Sorbo“ (Sangiovese und Cabernet Sauvignon) spielt dieses Weingut ganz oben in der Liga der Supertoskaner mit. Fontodi hat sich aber frühzeitig auch dem Ausbau der Syrah- und Pinot Nero Traube in der Toskana verschrieben. Die Syrah- und Pinot Nero Trauben werden in sehr geringen Erträgen geerntet und 18 Monate in Barriques ausgebaut. Die Weine werden unter dem „Case Via“ - Label vermarktet.

Auszeichnungen für Case Via Syrah 2016:
Robert Parker: 95+/100 Punkte für 2016
Antonio Galloni: 94/100 Punkte für 2016
James Suckling: 95/100 Punkte für 2016
Wine Spectator: 92/100 Punkte für 2016

Auszeichnungen für Case Via Pinot Nero 2016:
Robert Parker: 94/100 Punkte für 2016
Antonio Galloni: 96/100 Punkte für 2016


Serpico

Serpico Irpinia Aglianico DOC 2013 - Sonderpreis EUR 36,75

© www.feudi.it

Ab sofort nur noch EUR 36,75 


„Unschlagbar im Preis - solange der Vorrat reicht.“


Top Bewertungen für den Jahrgang 2013!

Monica Larner für Robert Parker - 94/100 Punkte:
„The 2013 Irpinia Aglianico Serpico reveals outstanding depth and centered focus. This balanced vintage (without the sudden heat spikes of 2012 and 2011) excels at providing us with a clear view of the quality of the fruit. This expression of Aglianico is redolent of dark blackberry, campfire ash and tar. The spicy wood element is evident, and the wine is quickly reaching a convincing level of fruit versus oak integration.“

James Suckling - 94/100 Punkte:
„Plenty of black licorice, black pepper and coffee character. Full and layered. A chewy finish. Give it two or three years to soften. Better in 2019.“

Wine Enthusiast - 93/100 Punkte:
„Enticing mature dark berry, tobacco, forest floor and leather lead the nose. The concentrated, generous palate delivers blackberry jam, clove, star anise and ground pepper alongside polished, silky tannins. Drink 2020–2030.“

Ian D'Agata für Antonio Galloni - 94/100 Punkte:
„Deep ruby. Graphite, red cherry, black pepper and herbs on the nose. Bright, rich and fresh on entry, offering sweet, tactile flavors of peppery herbs and dark red cherry. Finishes long and taut, with noteworthy density and purity of flavor. A rendition of Serpico that would make Al Pacino proud.“

Wine Spectator - 94/100 Punkte:
„An elegant red, full-bodied and finely knit, with plush tannins structuring the ripe currant and dried raspberry fruit flavors, accented by aromatic hints of woodsy spice, lavender and lemon thyme. Fresh and minerally, featuring a long finish of subtle smoke and spice. Drink now through 2028.“


Animale Celeste

Animale Celeste 2018 - Sonderpreis EUR 10,95

© www.santabarbara.it

Ab sofort nur noch EUR 10,95 


„Unschlagbar im Preis - solange der Vorrat reicht.“


Weintyp: Weisswein
Hersteller: Santa Barbara
Region: Italien, Marken
Stil: trocken, fruchtig
Rebsorte: 100% Sauvignon Blanc
Farbe: strahlendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen.

Beschreibung: Der Animale Celeste von Stefano Antonucci aus den Marken in Mittelitalien ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc. Ein fruchtiger Wein mit feinen Noten von reifem Pfirsich, grünem Paprika, Salbei und Geranie. Im Mund zeigt er großes Gleichgewicht zwischen Weichheit und Frische. Intensiver, nachhaltiger und angenehmer Geschmack großer Harmonie und Feinheit.

Besonderheiten: Die Setzlinge für diesen Ausnahme-Sauvignon Blanc aus den Marken stammen von Neuseelands Kult- Sauvignon Cloudy Bay!

Falstaff Magazin: „Grasschnitt, Pfeffer, Pfefferminze. Am Gaumen weich und breit ansetzend, reife und dabei lang anhaltende Säure, weitmaschige Phenole, aromatisch reichhaltiger Gaumen, Schwarze Johannisbeere, gut in saftige Länge umgesetzte Körperkraft.“

Trinktemperatur: 8-10°
Lagerpotential: bis 2023

Auszeichnungen:
Falstaff Magazin: 91/100 Punkte für 2018

Luca Maroni: 98/99 Punkte für 2017
Luca Maroni: 93/99 Punkte für 2016
Falstaff Magazin: 90/100 Punkte für 2016
Luca Maroni: 92/99 Punkte für 2015
Gambero Rosso: 1 Glas für 2014


Letzte Flaschen / Abverkauf

Lagerräumung - Platz für neue Jahrgänge.


„Die neuen Jahrgänge und neue Weine stehen in den Startlöchern. Wir brauchen Platz und trennen uns daher von unseren besten Stücken.“


Hier findest Du besonders attraktive Angebote unserer Weine. Warum sind diese besonders günstig? Wenn bei unseren Weinen ein Jahrgangswechsel ansteht oder wir uns von einem Weingut / Wein verabschieden bieten wir diese Weine zum Vorteilspreis an. Das heißt nicht, dass diese Wein bereits über den Zenit sind, im Gegenteil, sie sind aktuell perfekt zu trinken und wir haben nur noch kleine Mengen dieser Schätze am Lager. Es lohnt sich auch immer wieder hier vorbeizuschauen, da wir regelmäßig solche Angebote hier einstellen. So siehst Du gebündelt unsere aktuellen Abverkäufe und kannst diese mit nicht unerheblichem Preisvorteil erwerben. Viel Spass beim Stöbern. 

Alle Angebote Anzeigen

Top-Seller zu besten Preisen

Dauerhaft günstig zu unserem besten Preis.


„Bestseller und absolute Lieblingsweine unserer Kunden!“


Hier haben wir für Dich unsere Bestseller der vergangenen Monate zusammengefasst. Zum einen Artikel, die wir dauerhaft günstig anbieten können, zum anderen auch Artikel die zu den meist gekauften Lieblingsweine unserer Kunden zählen. Sozusagen die Quintessenz unseres Sortiments. Mit diesen Weinen liegst Du bestimmt richtig und wirst nicht enttäuscht.

Alle Besteller 2019 anzeigen

Castellare Poggio ai Merli

Castellare - Poggio ai Merli 2016 - 5% Rabatt

© www.castellare.it

5% Rabatt - Aktion gültig bis 01.03.2020


„Wir gewähren Dir im oben genannten Zeitraum 5% Rabatt auf den Castellare di Castellina Poggio ai Merli DOC 2016.“


000 Tage 00 Stunden 00 Minuten 00 Sekunden

Internationale Kritikerbewertungen:


Monica Larner für Robert Parker:
 „The 2016 Poggio ai Merli is gorgeous. That's the short and the long of it. Merlot shows some of its best performances ever in Tuscany in the 2016 vintage. This wine is exceedingly smooth and silky, yet its tightly knit fiber supports a generous profile that ranges from dark cherry to spice, to tobacco and fresh potting soil. On the palate, the wine is rich and large in scope, yet it never leaves behind any residual heaviness. Castellare di Castellina has created a true beauty (with only 4,000 precious bottles made).“

James Suckling: „This shows really pure aromas in the essence-like zone such as soaked blueberries and blackberry crumble. More floral elements of pressed violets and lavender follow. Hints of vanilla, too. Full body, very polished tannins, loads of blue fruit and a long, intense  finish. Very well done indeed. Pure merlot. Drink in 2022.“

Wine Spectator: „Sweet vanilla and oak notes mingle with pretty black cherry, plum and blackberry fruit in this racy red. Deep and complex, picking up mineral and spice accents on the lingering finish. Merlot. Best from 2020 through 2028. 400 cases made.“

Vinous Antonio Galloni: „The 2016 Poggio ai Merli, the estate's pure Merlot, is a bold, delicious wine. There is plenty of varietal character in the glass, but with a good kick of freshness from the moderate growing season and the Tuscan accents that are such signatures of this wine. Menthol, lavender, sage and pine add layers of nuance to a core of dark fruit in this very pretty and expressive wine from Castellare.“

Auszeichnungen:
Robert Parker: 97+/100 Punkte für 2016
Antonio Galloni: 93/100 Punkte für 2016
James Suckling: 95/100 Punkte für 2016
Wine Spectator: 94/100 Punkte für 2016

Gutscheincode: poggioaimerli5extra


lieblings-weine.de

Brunello 2015 - A Fairytale Vintage

Einer der besten Jahrgänge im Montalcino?!


„It is tempting to declare the 2015 Brunello di Montalcino’s best vintage yet and it may well be. However, already a number of winemakers in the region are saying that 2016 is even better. From our tastings of the 2016 Brunellos we can say it is an excellent vintage, however, we think 2015 has more depth, length and structure. It’s more classic in style....we can already say that 2015 is a great vintage. It will rank among the best recent vintages in the region, and will be compared to the likes of 2010, 2007, 2006, 2001, and 1997.“

James Suckling


Bereits mit Jahrgang 2010 überschlugen sich die Kritiker mit Lob und einem Punkteregen für die Brunelli aus Montalcino. Für viele Insider wird der jetzt lancierte Jahrgang 2015 der wohl größte Brunello-Jahrgang überhaupt. James Suckling hat noch nie so oft die 100 Punkte-Karte gezückt wie für Jahrgang 2015. Wir haben bereits einige Vertreter der 2015er Brunelli online und geben Dir die Möglichkeit diese bereits jetzt vorzubestellen. Auslieferung der Weine erfolgt dann voraussichtlich ab 21.02.2020. Je nach Witterung und Temperaturen kann sich die Auslieferung noch etwas nach hinten ziehen, ggf. liefern wir auch schon vor diesem Datum. Da es sich um einige limitierte Wein handelt, wie z.b. den Il Marroneto Madonna delle Grazie Brunello, empfehlen wir bei Interesse bereits jetzt zu kaufen, da diese Weine erfahrungsgemäß sehr schnell ausverkauft sein werden.


Ciacci Piccolomini Brunello di Montalcino 2015  - James Suckling: 98/100 Punkte 
„Extremely perfumed and decadent with dried flowers and spices and fresh mushrooms. Cherries,too. Full body. Solid core of fruit, yet ever so fine tannins. Goes on for minutes. Such beautifully crafted tannins. Drink after 2021."

Casanova di Neri Brunello di Montalcino DOCG 2015James Suckling: 94/100 Punkte 
„There’s beauty and drinkability to this wine that really is enticing with blueberry and cherry aromas, as well as hints of hot stone and licorice. Medium to full body, integrated tannins and a fresh and polished finish. Shows focus and brightness. Very drinkable now, but better in a year or two. Try in 2021."

Giodo Brunello di Montalcino DOCG 2015 - James Suckling: 100/100 Punkte 
„This is a splendid Brunello, showing extraordinary purity of sangiovese character. Cherry and floral aromas and flavors. Full-bodied with incredibly integrated tannins that seem like they are not there. But they are and are comprehensive on the palate. Great depth and agility. Just floats on the palate. Magic carpet. Drinkable, to enjoy the magic, but needs three or four years to come around."

Casanova di Neri Brunello di Montalcino Tenuta Nuova DOCG 2015 - James Suckling: 99/100 Punkte 
„The purity of fruit in this wine really strikes you with black cherries, combined with sage, lavender and rosemary. Extremely aromatic. Full-bodied, yet so tight and polished with incredible tannin structure that gives the wine an endless mouth feel of caressing tannins, acidity and fruit. There’s a fabulous saltiness and oyster-shell undertone to the fruit. Unique. Drinkable already, but this year there’s the structure to last decades."

Ciacci Piccolomini Brunello di Montalcino Pianrosso DOCG 2015James Suckling: 100/100 Punkte 
„Lots of ripe and rich fruit with a decadent undertone of meat and spice that turns to pure fruit and licorice. Medium to full body, refined tannins and a fresh and bright finish. All about harmony. Better after 2021."

Castello Banfi Brunello di Montalcino DOCG 2015James Suckling: 94/100 Punkte 
„So many spices line the nose here including cinnamon, cardamom, aniseed and walnuts. But there’s no shortage of red plums and dried cherries either. Balanced and suave, this is a sophisticated Brunello with a sleek frame of tannins and subtle yet persistent acidity. Drink from 2021.“

Alle Weine anzeigen