Champagne Dom Perignon P2

Dom Perignon P2 2002 Pléntitude Deuxième

369,50

Enthält 19% MwSt.
(492,67 / 1 L)Alk. 12,5 % vol.
zzgl. Versand
Allergenhinweise: Enthält SulfiteVerantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Moët Hennessy Deutschland GmbH, Seidlstr. 23, 80335 MünchenFlaschengrösse: 0,75 Liter

Nicht vorrätig

Weintyp: Schaumwein
Hersteller: Dom Perignon
Region: Frankreich, Champagne
Stil: trocken
Rebsorte: Chardonnay, Pinot Noir

Beschreibung: Der Dom Perignon P2 2002 Pléntitude Deuxième präsentiert sich mit einem ausgereiften, lebhaften und großzügigen Bouquet. Komplex und exotisch, mit kristallisierten Früchten, Marzipan, süßen Gewürzen und frischem Koriander. Im Glas entfalten sich frischer Safran, eine subtile Salzigkeit und ein tieferes, reservierteres Bouquet. Am Gaumen zeigt der Dom Perignon P2 2002 Pléntitude Deuxième eine Fruchtfülle, die unmittelbar komplettiert wird durch überzeugende Aromen, opulent und ätherisch, lebhaft und doch sinnlich. Darauf folgt eine intensive Salzigkeit mit Spuren von Lakritz.

Besonderheiten: Dieser seltene Release ist ein Meilenstein in der Entwicklung des hervorragenden Jahrgangs 2002 von Dom Pérignon. Dieser kraftvolle und intensive Champagner hat seine zweite Plénitude erreicht – den Punkt, ab dem er eine andere Ausdruckskraft gewinnt. Unter Kennern gilt der Jahrgang 2002 als der beste in den vergangenen 30 Jahren. Nach 15 Jahren Reifung auf der Hefe erreicht dieser P2 eine außergewöhnliche Langlebigkeit. Mit seinen exotischen Aromen und seiner Salzigkeit eignet er sich zur weiteren Lagerung im Keller. 

Decanter: „And so from P1 methuselah to P2, which for Geoffroy ‘goes beyond Champagne’. P2, he continues, must be ‘deeper, richer, longer…better than P1' - otherwise why release it? Well, they haven't yet, although it's pencilled in for later in 2019. Here we have drive, vinosity and incredible length. The sweet and savoury balance indulges with a seductive embrace. Gustav Klimt in a glass maybe. Outstanding.“

James Suckling: „Fantastic complexity and subtlety with light bread dough, lemon rind, spiced pear, aniseed and licorice on the nose. Full-bodied. Dense and silky textured. Ultra-fine bubbles. Flavorful and smooth finish. Drink and enjoy this late release.“

Wine Advocate: „The 2002 Dom Pérignon P2 is still a youthful wine, but it is beginning to develop appreciable complexity, wafting from the glass with notes of of iodine, warm bread, ripe orchard fruit, peach, citrus oil, smoke and peat, which in Geoffroy's words "are on the verge of aromatic over-ripeness." On the palate, the wine is medium to full-bodied, broad and fleshy, with a textural, voluminous profile, pinpoint bubbles and a chalky, phenolic finish. This is a ripe and powerful Dom Pérignon that finds its closest stylistic analogy in the 1990 vintage, and it is considerably less evolved than the more tertiary 2000 P2 today. While the P2 is a bit drier and more precise on the finish than the original release, given the wine's slow evolution the difference between the two is less pronounced than it has been for any vintage since 1996.“

Antonio Galloni: „The 2002 Dom Pérignon P2 is wonderfully open in its aromatics, but a bit less giving on the palate, especially next to the regular release. Lemon confit, white flowers, mint and white pepper open up first, followed by hints of apricot, honey, chamomile and light tropical notes. Interestingly, the P2 is quite a bit less tropical than the original release. Chef de Caves Vincent Chaperon told me he thinks the original release shows more of a buttery character because of the combination of the ripeness of the vintage and the natural evolution of the wine post-disgorgement under crown seal, as opposed to the P2 which stayed much longer on its lees. It is hard to know if that is an exact explanation, but the reality is that the two 2002s are quite far apart stylistically.“

Trinktemperatur: 5-7°
Lagerpotential: bis 2040

Auszeichnungen:
Decanter: 99/100 Punkte für 2002
James Suckling: 98/100 Punkte für 2002
Robert Parker: 96/100 Punkte für 2002
Antonio Galloni: 97+/100 Punkte für 2002
James Suckling: 97/100 Punkte für 2000
Wine Spectator: 97/100 Punkte für 2000
Robert Parker: 95/100 Punkte für 2000
Antonio Galloni: 96/100 Punkte für 2000
Falstaff Magazin: 98/100 Punkte für 2000



Share
MOET CHANDON WINERY

Über das Weingut.

Wenn auf dieser Welt die Rede von echtem Spitzen­cham­pag­n­er ist, fällt mit Sicher­heit auch der Name Dom Pérignon. Die Cham­pag­n­er­marke aus dem Hause Moët & Chan­don ist nahezu der Inbe­griff eines prick­el­nden Luxus-Schaumweines und sehr beliebt unter den Reichen und Schö­nen dieser Welt.

Die einzi­gar­tige Erfol­gs­geschichte von Dom Pérignon begin­nt im Jahre 1823. Das schon damals renom­mierte Haus Moët & Chan­don erwarb zu dieser Zeit die ver­lassene Abtei Hautvillers und ihre Wein­berge im Départe­ment Marne in dem Weinan­bauge­bi­et Cham­pagne in Nord­frankre­ich. Etwas über ein Jahrhun­dert später — näm­lich 1930 — kon­nte sich das inzwis­chen über­aus erfol­gre­iche Unternehmen Moët & Chan­don die Namen­srechte an Dom Pérignon von Merci­er sich­ern. Der Name als solch­er geht auf den franzö­sis­chen Benedik­tin­er­mönch Pierre Pérignon zurück, welch­er maßge­blich an der Entwick­lung und Ver­feinerung der Flaschengärung beteiligt war.

Der erste Cham­pag­n­er, der den offiziellen Namen Dom Pérignon tra­gen durfte, erschien 1936. Allerd­ings war dieser Jahrgang kein echter Cuvée-Cham­pag­n­er. Dieser erblick­te erst 1943 das Licht der Welt, da ein Spitzen­cham­pag­n­er bekan­nter­maßen über mehrere Jahre hin­weg reifen muss. Der Dom Pérignon wird nur bei beson­deren Wein­ern­ten und somit lediglich in den besten Jahren gekel­tert, sprich bei schlecht­en Ern­ten gibt es keinen Jahrgangscham­pag­n­er. Daher wurde auch der Begriff Vin­tage — zu deutsch Wein­lese — als Beze­ich­nung für einen klas­sis­chen Jahrgangscham­pag­n­er geprägt.

Wie bei einem echt­en Cham­pag­n­er üblich, ver­wen­den die Winz­er für die Her­stel­lung des Dom Pérignon Jahrgangscham­pag­n­er auss­chließlich drei Reb­sorten: die roten Reb­sorten Pinot Noir (Spät­bur­gun­der) und Pinot Meu­nier (Müller­rebe oder Schwarzries­ling) und die weiße Reb­sorte Chardon­nay. Inzwis­chen hat Dom Pérignon drei ver­schiedene Erzeug­nisse im Pro­gramm: Neben dem klas­sis­chen Jahrgangscham­pag­n­er respek­tive Vin­tage noch einen Rosé-Cham­pag­n­er und den soge­nan­nten Oenotheque.

Zusätzliche Information
Weintyp

Länder

Weingüter

Trauben

,

Geschmack

,

Barrique

Allergenhinweise

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Flaschengrösse

0,75 Liter

Das könnte dir auch gefallen …


ÜBER UNS


www.lieblings-weine.de ist ein Unternehmen der Zeitgeist Arena GmbH mit Sitz in Balingen, Baden Württemberg. Du kaufst bei uns internationale Spitzenweine und Champagner, ausgewählt nach strengen Verkostungsmaßstäben und höchsten Bewertungen der internationalen Weinkritiker. 

Abholung gewünscht? Wir beraten Dich vor Ort in unserer Geschäftsstelle nach vorheriger Vereinbarung und zu unseren offiziellen Geschäftszeiten. Diese sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr. 

Bitte kontaktiere uns entweder telefonisch unter 07433 - 90010 oder per Email an kundencenter@lieblings-weine.de.

Eine Terminvereinbarung außerhalb unserer offiziellen Geschäftszeiten ist leider nicht möglich. Vielen Dank für Dein Verständnis.

VERSAND & JUGENDSCHUTZ


Wir sind Premiumpartner von DHL, dem zuverlässigsten Paketdienstleister in Deutschland, damit Deine Weine bruchsicher und schnellstmöglich bei Dir angeliefert werden. Darüber hinaus hast Du über die Paketverfolgung von DHL jederzeit den Überblick wo sich Dein Lieblingswein gerade befindet und kannst das Zustelldatum auch während des Transports ändern.

Aufgrund der aktuellen Rechtssprechung im Jugendschutzgesetz durch das Urteil des LG Bochum vom 23.01.2019 ist eine Lieferung an Packstationen aktuell leider nicht mehr möglich, da der Zusteller verpflichtet ist, das gesetzliche Mindestalter des Empfängers im Rahmen einer Alterssichtprüfung zu überprüfen. DHL führt die Altersprüfung anhand eines Ausweisdokumentes des Empfängers aus, falls nicht eindeutig ersichtlich ist, dass dieser das Mindestalter überschritten hat. Wir danken für Dein Verständnis.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN


Wir akzeptieren alle gängigen Zahlungsmittel. Sämtliche Kreditkarten mit dem 3D-Secure-Verfahren für Deine Sicherheit, wie Amex, Visa und Mastercard. Alle wichtigen europäischen Debitkarten wie z.B. Carte Bleue, Postepay, Maestro, Dankort oder Visa Electron. Weiterhin kannst Du per Sofortüberweisung und solltest Du aus Holland kommen per "iDeal" bei uns einkaufen. Selbstverständlich kannst Du auch bei uns bequem über Paypal bezahlen. 

Du bist bereits AMAZON-Kunde? Benutze Deine Zahlungsinformationen von Amazon um bequem mit einem Klick bei uns einzukaufen. Selbstabholer können in unserer Geschäftsstelle selbstverständlich auch bar und mit allen gängigen Zahlungsmitteln bezahlen.

Ab sofort steht Dir auch die Option "Kauf auf Rechnung" zur Verfügung. Zahle Deine Lieblingsweine bequem über PayPal-Plus nach spätestens 30 Tagen.

GEPRÜFTE PRÄSENZ. Dieser Shop wird von der IT-Recht Kanzlei dauerhaft rechtlich betreut. Dieser Shop erfüllt die über 130 objektiven Prüfungskriterien der IT-Recht Kanzlei.

VERPACKUNGSRECYCLING DUALES SYSTEM. Die von uns zum Versand verwendeten Verpackungen sind über das Duale System Interseroh lizensiert.

SICHER EINKAUFEN. Wir freuen uns über positive Bewertungen. Bei negativen Erfahrungen steht Dir unser Support jederzeit zur Verfügung. Hilf uns unseren Service zu optimieren!

GOGREEN - Der klimaneutrale Versand mit der deutschen Post. Um mehr zu erfahren, bitte auf das Logo klicken.

DER LIEBLINGS-WEINE.DE NEWSLETTER


Werde Mitglied unserer wachsenden Community und erfahre als Erster von interessanten Sonderangeboten oder limitierten Weinen und Mengen. Selbstverständlich gehen wir mit Deinen Daten verantwortungsvoll um und werden diese auch nicht an Dritte weitergeben. Deine Emailadresse wird ausschließlich für Angebote des Onlineshops www.lieblings-weine.de verwendet. Folgende Vorteile genießt Du, wenn Du Dich bei unserem Newsletter anmeldest:

  • Gutscheincodes für Stammkunden
  • Kurzfristige Preisreduzierungen
  • Interessante, zeitlich begrenzte Sonderangebote
  • Limitierte Weine und Verfügbarkeiten
  • Aktionen ausschließlich für unsere registrierten Stammkunden

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER


Wenn Du Dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Dir mitgeteilten Daten, um Dir in regelmäßigen Abständen unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Deiner Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an kundencenter@lieblings-weine.de oder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

„Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Information zu folgendem Produktsortiment per Email zu: Weine & Champagner.“