Dom Perignon Vintage 2012

163,87

(218,49 / 1 L)Alk. 12,5 % vol.
zzgl. Versand
Allergenhinweise: Enthält SulfiteVerantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Moët Hennessy Deutschland GmbH, Seidlstr. 23, 80335 MünchenFlaschengrösse: 0,75 Liter

Nicht vorrätig

Weintyp: Schaumwein
Hersteller: Dom Perignon
Region: Frankreich, Champagne
Stil: trocken
Rebsorte: Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier
Farbe: goldgelb

Beschreibung Jahrgang 2012: Nach einem Jahr unbeständigen Wetters brachten die Weinberge von Dom Pérignon im Jahr 2012 außergewöhnliche Trauben hervor. Die Mischung aus feinen, frischen Chardonnay-, festen, fruchtigen Pinot-Noir- und eleganten Meunier-Trauben sorgten für einen wundervollen Jahrgangschampagner, der außergewöhnlich gut reifen wird. Intensive, kontrastreiche Aromen führen zu einem multidimensionalen Jahrgang, den die Maison mit „explosiver Harmonie“ beschreibt. Komplexe Säure trifft auf gut abgerundete Reife: Diese aufregende Zusammenkunft zweier verschiedener Arten von Trauben wirkt gleichzeitig herausfordernd und verführend.

Decanter: „What a magnificent bouquet for this Dom Pérignon 2012! Pastry, a hint of smoke and autolytic notes provide a compelling counterpart to eager yet elegant aromas of citrus (lime, tangerine and kumquat) joined by those of fresh fruit, herbs, liquorice, and menthol. There is even a refreshing note of ivy. The palate is tense, vibrant, and very fresh despite its impressive density, which meets its match with an unending finish. This 2012 incarnates the very essence of Dom Pérignon with such a concentrated degree of intensity, along with a capacity for ageing, that it is surely destined for a second life in a P2 edition.“

Vinous: „The 2012 Dom Pérignon is a dense, powerful wine. I am almost shocked by its vinous intensity and raw, unbridled power. The 2012 reminds me of the 2003, but with more finesse and not quite as pushed. Mildew, rain and frost were challenges and resulted in low yields, something that was further compounded by warm, dry weather that concentrated the fruit even more. Those qualities result in a dense Dom Pérignon endowed with real phenolic intensity. It is one of the most reticent young Doms I can remember tasting, I wouldn’t even think of opening a bottle for at least a few years.“

William Kelley für Robert Parker: „The 2012 Dom Pérignon has turned out very well indeed, unwinding in the glass with notes of Anjou pear, smoke, toasted nuts, freshly baked bread and crisp stone fruit. Medium to full-bodied, deep and concentrated, it's still tightly wound, its incipiently fleshy core of fruit framed by racy acids and chalky grip, complemented by a classy pinpoint mousse. A touch drier and a touch less reductive than the 2008 out of the gates, these two vintages are clearly destined to be compared for some time to come; but at this early stage, my instinct is that the 2012 will have the edge in the long term.“

James Suckling: „Wonderful elegance and balance to this Dom Pérignon with cooked apple, lemon and hints of white pepper and salt. It’s medium-bodied with really fine bubbles and balance. Spicy at the end. So wonderfully fresh, linear and long. Racy and elegant. A DP that invites to drink right now. All about finesse. Tension, too, with precise phenolics and bright acidity on the back palate. Subtle energy. Drinkable now, but will develop beautifully in the bottle.“

Wine Spectator: „This eloquent Champagne has an enticing waft of Mandarin orange on the nose that continues on the palate, which is layered with flavors of crushed blackberry and cassis, toast, chopped almond, graphite and oyster shell. A bright, finely-knit and harmonious version, with a lovely, raw silk-like mousse, and a lasting, expressive finish. Drink now through 2037.“

Trinktemperatur: 5-7°
Lagerpotential: bis 2037

Auszeichnungen:
Decanter: 98/100 Punkte für 2012
Antonio Galloni: 97/100 Punkte für 2012
Robert Parker: 96+/100 Punkte für 2012
James Suckling: 97/100 Punkte für 2012
Wine Spectator: 96/100 Punkte für 2012
James Suckling: 98/100 Punkte für 2010
Robert Parker: 92/100 Punkte für 2010
Antonio Galloni: 98+/100 Punkte für 2008
Decanter: 98/100 Punkte für 2008
James Suckling: 98/100 Punkte für 2008
Wine Spectator: 96/100 Punkte für 2008
Gault & Millau: 18,5/20 Punkte für 2006

Wine Spectator: 95/100 Punkte für 2006
Bettane et Desseauve: 18,5/20 Punkte für 2006
Falstaff: 96/100 Punkte für 2004
Huon Hooke: 96/100 Punkte für 2004
Antonio Galloni: 96/100 Punkte für 2004
Wine & Spirits: 96/100 Punkte für 2004
Wine Spectator: 95/100 Punkte für 2004
Stephen Tanzer: 94/100 Punkte für 2004
Cellar Tracker: 93/100 Punkte für 2004
Jancis Robinson: 17/20 Punkte für 2004



Teilen
MOET CHANDON WINERY

Über das Weingut.

Wenn auf dieser Welt die Rede von echtem Spitzen­cham­pag­n­er ist, fällt mit Sicher­heit auch der Name Dom Pérignon. Die Cham­pag­n­er­marke aus dem Hause Moët & Chan­don ist nahezu der Inbe­griff eines prick­el­nden Luxus-Schaumweines und sehr beliebt unter den Reichen und Schö­nen dieser Welt.

Die einzi­gar­tige Erfol­gs­geschichte von Dom Pérignon begin­nt im Jahre 1823. Das schon damals renom­mierte Haus Moët & Chan­don erwarb zu dieser Zeit die ver­lassene Abtei Hautvillers und ihre Wein­berge im Départe­ment Marne in dem Weinan­bauge­bi­et Cham­pagne in Nord­frankre­ich. Etwas über ein Jahrhun­dert später — näm­lich 1930 — kon­nte sich das inzwis­chen über­aus erfol­gre­iche Unternehmen Moët & Chan­don die Namen­srechte an Dom Pérignon von Merci­er sich­ern. Der Name als solch­er geht auf den franzö­sis­chen Benedik­tin­er­mönch Pierre Pérignon zurück, welch­er maßge­blich an der Entwick­lung und Ver­feinerung der Flaschengärung beteiligt war.

Der erste Cham­pag­n­er, der den offiziellen Namen Dom Pérignon tra­gen durfte, erschien 1936. Allerd­ings war dieser Jahrgang kein echter Cuvée-Cham­pag­n­er. Dieser erblick­te erst 1943 das Licht der Welt, da ein Spitzen­cham­pag­n­er bekan­nter­maßen über mehrere Jahre hin­weg reifen muss. Der Dom Pérignon wird nur bei beson­deren Wein­ern­ten und somit lediglich in den besten Jahren gekel­tert, sprich bei schlecht­en Ern­ten gibt es keinen Jahrgangscham­pag­n­er. Daher wurde auch der Begriff Vin­tage — zu deutsch Wein­lese — als Beze­ich­nung für einen klas­sis­chen Jahrgangscham­pag­n­er geprägt.

Wie bei einem echt­en Cham­pag­n­er üblich, ver­wen­den die Winz­er für die Her­stel­lung des Dom Pérignon Jahrgangscham­pag­n­er auss­chließlich drei Reb­sorten: die roten Reb­sorten Pinot Noir (Spät­bur­gun­der) und Pinot Meu­nier (Müller­rebe oder Schwarzries­ling) und die weiße Reb­sorte Chardon­nay. Inzwis­chen hat Dom Pérignon drei ver­schiedene Erzeug­nisse im Pro­gramm: Neben dem klas­sis­chen Jahrgangscham­pag­n­er respek­tive Vin­tage noch einen Rosé-Cham­pag­n­er und den soge­nan­nten Oenotheque.

Zusätzliche Informationen
Gewicht 1.2 kg
Weintyp

Länder

Weingüter

Trauben

, ,

Geschmack

,

Barrique

Allergenhinweise

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Flaschengrösse

0,75 Liter

Das könnte dir auch gefallen …


UNSERE FEINKOST.

Unsere einfache Philosophie - Wir verkaufen höchste Qualität für Menschen die das Beste zu schätzen wissen - setzen wir nicht nur erfolgreich im Weinbereich um. Unsere Winzer produzieren nämlich ausnahmslos Olivenöle auf höchstem Niveau. Hier wird wie im Weinberg sauber gearbeitet, respektvoll der Natur gegenüber und immer unter der Prämisse ein Spitzenprodukt zu produzieren. Wir sind nachhaltig überzeugt von allen Ölen, die wir auf unserem Shop listen und empfehlen. Darüber hinaus haben wir auch Öle und Essige von Produzenten im Sortiment, die in ihren Segmenten zu den Spitzenreitern gehören und vielfach Preise abgeräumt haben. Ergänzt wird unsere Palette der Feinkost mit bester Pasta aus Italien.

Mehr Erfahren
Feinkost
Feinkost

UNSERE FEINKOST.

Unsere einfache Philosophie - Wir verkaufen höchste Qualität für Menschen die das Beste zu schätzen wissen - setzen wir nicht nur erfolgreich im Weinbereich um. Unsere Winzer produzieren nämlich ausnahmslos Olivenöle auf höchstem Niveau. Hier wird wie im Weinberg sauber gearbeitet, respektvoll der Natur gegenüber und immer unter der Prämisse ein Spitzenprodukt zu produzieren. Wir sind nachhaltig überzeugt von allen Ölen, die wir auf unserem Shop listen und empfehlen. Darüber hinaus haben wir auch Öle und Essige von Produzenten im Sortiment, die in ihren Segmenten zu den Spitzenreitern gehören und vielfach Preise abgeräumt haben. Ergänzt wird unsere Palette der Feinkost mit bester Pasta aus Italien.

Mehr Erfahren

ÜBER UNS.

Warum wir Wein verkaufen? Weil wir Wein lieben! Und weil wir vor allem guten Wein lieben. Seit über 20 Jahren sind wir nun im Weinbusiness unterwegs, getrieben von unserer Liebe zum Wein. Profitiere von unserer Erfahrung als exklusiver Weinhändler für internationale Spitzenweine und Champagner und genieße die Vorteile des unbeschränkten Onlinekaufs bis hin zur Lieferung an Deine Haustüre. Die lieblings-weine.de GmbH ist ein Online-Weinhandel mit Sitz in Balingen, Baden Württemberg. Du kaufst bei uns internationale Spitzenweine und Champagner, ausgewählt nach strengen Verkostungsmaßstäben und höchsten Bewertungen der internationalen Weinkritiker.

Mehr Erfahren

NACHHALTIGKEIT.

Gerade wir als Versandhändler für internationale Spitzenweine und Champagner sind in unserem täglichen Handeln gefordert nachhaltig und ressourcenschonend zu agieren. Täglich hinterfragen und optimieren wir unsere Prozesse um unseren - wenn auch kleinen - Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit zu leisten. Das beginnt bei uns direkt in den täglichen Arbeitsabläufen, der Lagerung unserer Weine, der Auswahl unserer Verpackungslieferanten und Versanddienstleister. Der Großteil unserer Winzer arbeitet bereits seit Jahren und Jahrzehnten ökologisch nachhaltig und auch unsere Kunden vermeiden durch gezielte Einkäufe unnötige Retouren.

Mehr Erfahren
Lieblingsweine
Lieblingsweine

NACHHALTIGKEIT.

Gerade wir als Versandhändler für internationale Spitzenweine und Champagner sind in unserem täglichen Handeln gefordert nachhaltig und ressourcenschonend zu agieren. Täglich hinterfragen und optimieren wir unsere Prozesse um unseren - wenn auch kleinen - Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit zu leisten. Das beginnt bei uns direkt in den täglichen Arbeitsabläufen, der Lagerung unserer Weine, der Auswahl unserer Verpackungslieferanten und Versanddienstleister. Der Großteil unserer Winzer arbeitet bereits seit Jahren und Jahrzehnten ökologisch nachhaltig und auch unsere Kunden vermeiden durch gezielte Einkäufe unnötige Retouren.

Mehr Erfahren

EXPRESSVERSAND.

Entscheide, ob Du Deine Weine mit DHL, UPS oder GO! Overnight Express erhalten möchtest. Neben unseren Standardversandoptionen mit DHL und UPS bieten wir Dir die Möglichkeit Deinen Lieblingsweine innerhalb kürzester Zeit zu erhalten. Unser Expressversand ist mit GO! Overnight Express und einer Zustellung bis 12:00 vormittags am Folgetag möglich - Auslieferung der Expresssendungen erfolgt nur von Montag bis Donnerstag mit Zustellung am Folgetag. Dieser Service ist aktuell nur für Deutschland (ohne Inseln) möglich. Danke für Dein Verständnis. Für eine evtl. Samstags-, Sonntags- und Feiertagszustellung kontaktiere uns bitte telefonisch um die Preise hierfür zu erfragen.

Mehr Erfahren

MAXIMALE SICHERHEIT.

Dieser Shop wird von der IT-Recht Kanzlei dauerhaft rechtlich betreut. Dieser Shop erfüllt die über 130 objektiven Prüfungskriterien der IT-Recht Kanzlei. Weiterhin bieten wir Dir alle unsere Zahlungsoptionen über unseren Zahlungsdienstleister mollie.com an. Mollie sorgt mit dem Three-Lines-of-Defense-Modell, DSS-Security und modernsten Sicherheitsprotokollen für maximale Sicherheit.

Wir freuen uns über positive Bewertungen bei Trusted Shops und Google Shopping. Bei eventuellen negativen Erfahrungen steht Dir unser Support jederzeit zur Verfügung. Hilf uns unseren Service zu optimieren! Wir beantworten Deine schriftlichen Anfragen i.d.R. innerhalb weniger Stunden. Selbstverständlich sind wir auch zu unseren Geschäftszeiten auch telefonisch unter 07433-90010 für Dich erreichbar.

MAXIMALE SICHERHEIT.

Dieser Shop wird von der IT-Recht Kanzlei dauerhaft rechtlich betreut. Dieser Shop erfüllt die über 130 objektiven Prüfungskriterien der IT-Recht Kanzlei. Weiterhin bieten wir Dir alle unsere Zahlungsoptionen über unseren Zahlungsdienstleister mollie.com an. Mollie sorgt mit dem Three-Lines-of-Defense-Modell, DSS-Security und modernsten Sicherheitsprotokollen für maximale Sicherheit.

Wir freuen uns über positive Bewertungen bei Trusted Shops und Google Shopping. Bei eventuellen negativen Erfahrungen steht Dir unser Support jederzeit zur Verfügung. Hilf uns unseren Service zu optimieren! Wir beantworten Deine schriftlichen Anfragen i.d.R. innerhalb weniger Stunden. Selbstverständlich sind wir auch zu unseren Geschäftszeiten auch telefonisch unter 07433-90010 für Dich erreichbar.

LIEFERUNGEN IN DIE SCHWEIZ.

Eine direkte Lieferung Deiner Bestellung in die Schweiz ist aktuell leider nicht möglich. Viele unserer Kunden nutzen aber die Lieferung an grenznahe Paketshops und führen die Ware selbst aus. Eine Erstattung der deutschen Mehrwertsteuer ist möglich, wenn wir die vom Zoll abgestempelte Rechnung von Dir erhalten. Wir haben nachfolgend einen kleinen Leitfaden für unsere Schweizer Kunden erstellt, wie Du Deine Bestellung bei uns entsprechend erfolgreich platzieren kannst.

Mehr Erfahren

ABHOLUNGEN.


Selbstverständlich kannst Du Deine Bestellung auch zu unseren Abholzeiten direkt vor Ort abholen und bezahlen.

Hierzu bitten wir Dich um eine telefonische Kontaktaufnahme unter 07433 -90010 für eine Terminvereinbarung.

Abholungen sind aktuell möglich zu den folgenden Tagen und Uhrzeiten:

Montag: 09:00 bis 16:00
Dienstag: 09:00 bis 16:00
Mittwoch: 09:00 bis 16:00
Donnerstag: 09:00 bis 12:00

Du kannst bei uns vor Ort mit allen gängigen Zahlungsmitteln wie EC, Apple Pay, Kreditkarte und Bar bezahlen.

Abholungen am Freitag und Samstag sind leider nicht möglich. Vielen Dank für Dein Verständnis.


AKTUELLER HINWEIS: SOMMERPAUSE BIS 19.08.2022 - ABHOLUNGEN SIND IN DIESER ZEIT NICHT MÖGLICH.


DER LIEBLINGS-WEINE.DE NEWSLETTER


Werde Mitglied unserer wachsenden Community und erfahre als Erster von interessanten Sonderangeboten oder limitierten Weinen und Mengen. Selbstverständlich gehen wir mit Deinen Daten verantwortungsvoll um und werden diese auch nicht an Dritte weitergeben. Deine Emailadresse wird ausschließlich für Angebote des Onlineshops www.lieblings-weine.de verwendet. Folgende Vorteile genießt Du, wenn Du Dich bei unserem Newsletter anmeldest:

  • Gutscheincodes für Stammkunden
  • Kurzfristige Preisreduzierungen
  • Interessante, zeitlich begrenzte Sonderangebote
  • Limitierte Weine und Verfügbarkeiten
  • Aktionen ausschließlich für unsere registrierten Stammkunden

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER


Wenn Du Dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Dir mitgeteilten Daten, um Dir in unregelmäßigen Abständen unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Deiner Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an [email protected] oder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

„Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Information zu folgendem Produktsortiment per Email zu: Weine & Champagner.“