Angebot!
FARNESE EDIZIONE CINQUE AUTOCTONI VDT

Farnese Edizione Cinque Autoctoni VDT N°16

€19,49 €18,49

Enthält 19% MwSt.
(24,65 / 1 L)Alk. 14,0 % vol.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Allergenhinweise: Enthält SulfiteVerantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Farnese Vini srl, Via dei Bastioni, Ortona CH, ItalienFlaschengrösse: 0,75 Liter

Weintyp: Rotwein
Hersteller: Farnese
Region: Italien, Abruzzen
Stil: trocken, fruchtig
Rebsorte: 33% Montepulciano, 27% Primitivo, 20% Sangiovese, 13% Negroamaro, 7% Malvasia Nera
Farbe: tiefrot und violett

Beschreibung: Der Farnese Edizione Cinque Autoctoni präsentiert sich mit einem wunderbar vielfältigen Aroma von Kirschen, Zwetschgen, schwarzen Johannisbeeren und Tabak. Mit seiner großartigen Struktur, den samtigen Tanninen und dem langen Finale mit Noten von Vanille und Schokolade ist der Farnese Edizione Cinque Autoctoni Beweis dafür, welch großartige Weine die ureigenen Trauben hervorbringen können.

Besonderheiten
: Der Farnese Edizione Cinque Autoctoni besteht aus fünf autochthonen Rebsorten Süditaliens. Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro und Malvasia Nera. Diese wurden für den Farnese Edizione Cinque Autoctoni in ausgewählten und alten Weinbergen Süditalien zusammengelesen. Der Farnese Edizione Cinque Autoctoni reifte zudem für 13 Monate in Barriques erste Belegung aus französischer und amerikanischer Eiche. 

Da die verschiedenen Rebsorten der Cuvée für unterschiedlich lange Zeit bis zur perfekten Reife gedeihen, enthält der Wein keinen Jahrgang, dafür aber die fortlaufende Nummerierung seiner Abfüllung.

Trinktemperatur: 15-18° 
Lagerpotential: bis 15 Jahre

Auszeichnungen:
Luca Maroni 2016: 99/100 Punkte für N°16
Bibenda: 5 Trauben für N°16
Berliner Weintrophy: Gold für N°16
AWC Vienna International Wine Challenge: Gold für N°16
Berliner Weintrophy: Gold für N°15
AWC Vienna International Wine Challenge: Silber für N°15
Decanter: Silbermedaille für N°15
Mundus Vini: Silbermedaille für N°15

Vorrätig



Share
FARNESE WINERY

Über das Weingut.

Der Name „Far­nese“ ste­ht nicht nur für besten ital­ienis­chen Wein, son­dern auch für eine ordentliche Por­tion Geschichte. Nicht nur war eine Far­nese, Giu­lia, die Mätresse von Papst Alexan­der VI., nein, die Far­ne­ses stell­ten sog­ar 1534 mit Alessan­dro Far­nese einen eige­nen Papst, Paul III. Abge­se­hen von den Macht­spie­len und poli­tis­chen Intri­gen, den Kriegen und Auseinan­der­set­zun­gen, hat die Fam­i­lie Far­nese aber auch etwas geschaf­fen, was die Zeit weit bess­er über­dauert hat, als ihre männlichen Erben. Die Rede ist vom Wein­bau und den großar­ti­gen Weinen von Far­nese.

Diese Geschichte begin­nt 1582. Mar­garethe von Öster­re­ich, une­he­liche Tochter Kaiser Karls V. und ver­heiratet mit einem Far­nese, erste­ht die Stadt Ortona in Abruzzen. Sie ist hin­geris­sen von der einzi­gar­ti­gen Land­schaft, den Men­schen und dem Wein der Region und beschließt sich einen Palaz­zo an der Küste bauen zu lassen. Hier errichtet sie sich ein Refugium, fern der Intri­gen und Ränke­spiele im Ital­ien des 16. Jahrhun­derts. Teil ihrer Moti­va­tion zur Land­flucht war dabei auch die Liebe zum Wein und schon nach kurz­er Zeit erre­icht­en die Weine des Haus­es Far­nese eine Rep­u­ta­tion, die sie an die Tafeln der Herrscher­höfe Europas brachte. Der Grund­stein für ein ital­ienis­ches Wein­im­peri­um war gelegt und noch heute gedei­hen die Reben von Far­nese auf dem­sel­ben Boden wie damals vor über 400 Jahren ent­lang des Flusses Moro. Das nur 30 Kilo­me­ter ent­fer­nte Gebirgs­mas­siv Maiel­la sorgt zudem für ein beson­deres Mikrokli­ma in welchem die Reben von Far­nese opti­mal gedei­hen. Immer auf der Suche nach beson­deren Reben und einzi­gar­ti­gen Anbaube­din­gun­gen, hielt es Far­nese aber nicht in den Abruzzen und so besitzt das Unternehmen heute auch noch Wein­berge in Sizilien, wo eben­falls erstk­las­siger Wein erzeugt wird.

Far­nese Vini wurde in den Jahren 2005, 2006, 2007 und 2016 von Luca Maroni zum besten Wein­pro­duzen­ten Ital­iens gewählt und zahlre­iche Preise, Ausze­ich­nun­gen und Ehrun­gen schmück­en ihre Weine. Far­nese pro­duziert dabei in seinen Kellern eine enorme Band­bre­ite, die vom unkom­plizierten All­t­agswein, bis zum hochkom­plex­en Wein für beson­dere Anlässe reicht.

Zusätzliche Information
Weintyp

Länder

Weingüter

Trauben

, , , ,

Geschmack

,

Barrique

Allergenhinweise

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Flaschengrösse

0,75 Liter

Das könnte dir auch gefallen …


RECHTLICHES


GEPRÜFTE PRÄSENZ. Dieser Shop wird von der IT-Recht Kanzlei dauerhaft rechtlich betreut. Dieser Shop erfüllt die über 130 objektiven Prüfungskriterien der IT-Recht Kanzlei.

ÜBER UNS


www.lieblings-weine.de ist ein Unternehmen der Zeitgeist Arena GmbH mit Sitz in Balingen, Baden Württemberg. Du kaufst bei uns internationale Spitzenweine und Champagner, ausgewählt nach strengen Verkostungsmaßstäben und höchsten Bewertungen der internationalen Weinkritiker. 

Abholung gewünscht? Wir beraten Dich vor Ort in unserer Geschäftsstelle nach vorheriger Vereinbarung und zu unseren offiziellen Geschäftszeiten. Diese sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr. 

Bitte kontaktiere uns entweder telefonisch unter 07433 - 90010 oder per Email an kundencenter@lieblings-weine.de.

Eine Terminvereinbarung außerhalb unserer offiziellen Geschäftszeiten ist leider nicht möglich. Vielen Dank für Dein Verständnis.

SCHNELLER & ZUVERLÄSSIGER VERSAND


Wir sind Premiumpartner von DHL, dem zuverlässigsten Paketdienstleister in Deutschland, damit Deine Weine bruchsicher und schnellstmöglich bei Dir angeliefert werden. Darüber hinaus hast Du über die Paketverfolgung von DHL jederzeit den Überblick wo sich Dein Lieblingswein gerade befindet, kannst Zustelldatum und Adresse auch während des Transports ändern. Es ist uns wichtig, dass passend zu unserem hochwertigen Portfolio auch der Versand vom besten Dienstleister schnell und zuverlässig durchgeführt wird. 

Lieblingsweine

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN


Wir akzeptieren alle gängigen Zahlungsmittel. Sämtliche Kreditkarten mit dem 3D-Secure-Verfahren für Deine Sicherheit, wie Amex, Visa und Mastercard. Alle wichtigen europäischen Debitkarten wie z.B. Carte Bleue, Postepay, Maestro, Dankort oder Visa Electron. Weiterhin kannst Du per Sofortüberweisung und solltest Du aus Holland kommen per "iDeal" bei uns einkaufen. Selbstverständlich kannst Du auch bei uns bequem über Paypal bezahlen. 

Du bist bereits AMAZON-Kunde? Benutze Deine Zahlungsinformationen von Amazon um bequem mit einem Klick bei uns einzukaufen. Selbstabholer können in unserer Geschäftsstelle selbstverständlich auch bar und mit allen gängigen Zahlungsmitteln bezahlen.

Ab sofort steht Dir auch die Option "Kauf auf Rechnung" zur Verfügung. Zahle Deine Lieblingsweine bequem über PayPal-Plus nach spätestens 30 Tagen.

DER LIEBLINGS-WEINE.DE NEWSLETTER


Werde Mitglied unserer wachsenden Community und erfahre als Erster von interessanten Sonderangeboten oder limitierten Weinen und Mengen. Selbstverständlich gehen wir mit Deinen Daten verantwortungsvoll um und werden diese auch nicht an Dritte weitergeben. Deine Emailadresse wird ausschließlich für Angebote des Onlineshops www.lieblings-weine.de verwendet. Folgende Vorteile genießt Du, wenn Du Dich bei unserem Newsletter anmeldest:

  • Gutscheincodes für Stammkunden
  • Kurzfristige Preisreduzierungen
  • Interessante, zeitlich begrenzte Sonderangebote
  • Limitierte Weine und Verfügbarkeiten
  • Aktionen ausschließlich für unsere registrierten Stammkunden

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER


Wenn Du Dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Dir mitgeteilten Daten, um Dir in regelmäßigen Abständen unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Deiner Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an kundencenter@lieblings-weine.de oder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

„Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Information zu folgendem Produktsortiment per Email zu: Weine & Champagner.“