Angebot!
ROBERTO ANSELMI CAPITEL FOSCARINO IGT

Roberto Anselmi Capitel Foscarino IGT 2016

€12,39 €11,89

Enthält 19% MwSt.
(15,85 / 1 L)Alk. 13,5 % vol.
zzgl. Versand

Allergenhinweise: Enthält SulfiteVerantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Azienda Agricola Roberto Anselmi, Via S. Carlo, 46 37032 - Monteforte d'Alpone - (VR) , ItalienFlaschengrösse: 0,75 Liter

Weintyp: Weisswein
Hersteller: Roberto Anselmi
Region: Italien, Veneto
Stil: trocken, fruchtig
Rebsorte: 90% Garganega, 10% Chardonnay
Farbe: strohfarbenes Gelb

Beschreibung: Der Anselmi Capitel Foscarino IGT zeigt ein sehr feines Bouquet, weich am Gaumen, fruchtig und süß im Geschmack, dabei von einer wunderbaren Leichtigkeit und Raffinesse. Die Trauben für den Anselmi Capitel Foscarino IGT stammen aus den Crulagen des Foscarin-Weinbergs. Um die Qualität dieses Weines zu garantieren werden die Rebstöcke im Monat Juni um die Hälfte ausgedünnt. Im September erfolgt die erste Lese in der nur die besten und kräftigsten Reben gelesen werden.

"Im Zeitlupentempo öffnet sich der Capitel Foscarino und enthüllt dabei eine reife, fast süße Frucht, der zum Ausgleich ein solider, kerniger Geschmack gegenübersteht." Gambero Rosso (über den Jg. 2011)

Besonderheiten: Die Azienda Agricola Anselmi gehört zu den besten und bedeutendsten Weingütern der Region Soave. Nachdem Roberto Anselmi das Weingut von seinem Vater übernommen hatte, begann er sofort konsequente Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung durchzusetzen. Seit dem Jahrgang 1999 hat Roberto Anselmi beschlossen, seine Weine nicht mehr mit der Ursprungsbezeichnung "Soave" zu versehen. "San Vincenzo", "Capitel Foscarino" und "Capitel Croce" sind heute die Weine, die Anselmi weltweit großes Ansehen gebracht haben. Im Gambero Rosso werden seine Weine immer mit Höchstnoten bewertet.

Trinktemperatur: 8-10°
Lagerpotential:  5 Jahre

Auszeichnungen:
Wine Spectator 89 /100 Punkte für 2014
Wine Spectator 90 /100 Punkte für 2013
2 Gläser Gambero Rosso für 2011

Nicht vorrätig



Share

Über das Weingut.

Was für ein wun­der­bares Weingut, und was für ein stand­hafter Mann, dieser Rober­to Ansel­mi. Er schafft es, aus­gerech­net in Soave einige der schön­sten und ras­sig­sten Weißweine Ital­iens zu erzeu­gen. Dabei wird es ihm alles andere als leicht gemacht. Seit den 50er Jahren wurde die Pro­duk­tion von Soave gewaltig aus­geweit­et, und es scheint, als ob die seit min­destens 20 Jahren in ganz Ital­ien zu beobach­t­en­den Ten­den­zen hin zu Ver­ringerung der Ern­te­menge bei gle­ichzeit­iger Steigerung der Qual­ität hier unbe­merkt geblieben wären. Soave will jeden­falls so weit­er­ma­chen wie bish­er, und das hat Rober­to Ansel­mi dazu ver­an­lasst, im Jahr 2000 die DOC zu ver­lassen und seine Weine als IGT auf den Markt zu brin­gen. Gut für Ansel­mi, schlecht für den Soave. Denn dass Bekan­ntheit nicht immer ein Vorteil sein muss, demon­stri­ert die DOC Soave zur Genüge. Jed­er ken­nt diesen Wein – aber nie­mand scheint ihn beson­ders zu mögen. Das scheint sog­ar Meth­ode zu sein: Die Wein­stöcke wer­den hier gewöhn­lich als Per­go­la erzo­gen, die Hek­tar­erträge sind riesig – und dabei kommt ein Wein her­aus, der so gesichts- und charak­ter­los ist, dass man ihn allen Super­mark­tkun­den vorzuset­zen kön­nen glaubt. In zynis­ch­er Stim­mung möchte man aus­rufen: Was für eine Ger­ingschätzung der Kun­den!

Es zeich­nete Rober­to Ansel­mi schon früh aus, dass er diesen Unsinn nicht mit­machen wollte. Dabei hat­te er sich auch gegen seinen Vater durchzuset­zen, der den Betrieb 1948 gegrün­det hat­te. Aber er set­zte sich mit Entschlossen­heit durch und bestand darauf, die Reb­stöcke nach dem Guy­ot-Ver­fahren zu erziehen und die Erträge rig­oros zu begren­zen.

Damit zeigt er der Wein­welt seit 1980, dass ein gut gemachter Soave so gut sein kann wie ein junger Chablis, mit dem Anselmis Weine in der Tat viel Ähn­lichkeit haben, obwohl sie nicht aus Chardon­nay, son­dern aus den ort­styp­is­chen Sorten Gar­gane­ga und Treb­biano di Soave bere­it­et wer­den.

Ansel­mi beste­ht in seinen 50 Hek­tar Wein­ber­gen (und in den Lagen sein­er Ver­tragswinz­er, die weit­ere 30 Hek­tar bear­beit­en) auf ein­er späten, selek­tiv­en Lese mit bis zu einem Dutzend Durchgän­gen. So kann er sich­er sein, abso­lut gesun­des und reifes Lesegut zu ern­ten. Und schon sein San Vin­cen­zo, der Basis-„Soave“ Anselmis, ist ein Parade­beispiel für das, was hier auf großem Maßstab möglich wäre.

Die Lagen-Weine Ansel­mi Capi­tel Fos­cari­no und Ansel­mi Capi­tel Croce sind Preziosen für Lieb­haber. Fos­cari­no ist eine Cuvée von Gar­gane­ga und Treb­biano, während Croce zu 100 % aus Gar­gane­ga beste­ht – und im Bar­rique aus­ge­baut ist. Bei­de Weine sind kör­per­re­ich, Fos­cari­no ist geprägt durch seine Gewürz- und Fruchtaromen, während Croce das Eichen­holz anzumerken ist. Diese bei­den großen Weine zie­len auf Gourmets, die zu unter­schiedlichen Gele­gen­heit­en in der Schatztruhe unter­schiedlich­er Wein­stile stöbern wollen.

Worüber sich Rober­to Ansel­mi neben dem nach­halti­gen Erfolg sein­er Weine vor allem freut: Er ist nicht mehr der einzige Winz­er in der Region Soave, der Qual­ität pro­duziert. Das macht auch ihm – und seinen Part­nern im Wein­han­del – das Leben etwas leichter.

Zusätzliche Information
Weintyp

Länder

Weingüter

Trauben

,

Geschmack

,

Barrique

Allergenhinweise

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Flaschengrösse

0,75 Liter

Das könnte dir auch gefallen …


RECHTLICHES


GEPRÜFTE PRÄSENZ. Dieser Shop wird von der IT-Recht Kanzlei dauerhaft rechtlich betreut. Dieser Shop erfüllt die über 130 objektiven Prüfungskriterien der IT-Recht Kanzlei.

ÜBER UNS


www.lieblings-weine.de ist ein Unternehmen der Zeitgeist Arena GmbH mit Sitz in Balingen, Baden Württemberg. Du kaufst bei uns internationale Spitzenweine und Champagner, ausgewählt nach strengen Verkostungsmaßstäben und höchsten Bewertungen der internationalen Weinkritiker. 

Abholung gewünscht? Wir beraten Dich vor Ort in unserer Geschäftsstelle nach vorheriger Vereinbarung und zu unseren offiziellen Geschäftszeiten. Diese sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr. 

Bitte kontaktiere uns entweder telefonisch unter 07433 - 90010 oder per Email an kundencenter@lieblings-weine.de.

Eine Terminvereinbarung außerhalb unserer offiziellen Geschäftszeiten ist leider nicht möglich. Vielen Dank für Dein Verständnis.

SCHNELLER & ZUVERLÄSSIGER VERSAND


Wir sind Premiumpartner von DHL, dem zuverlässigsten Paketdienstleister in Deutschland, damit Deine Weine bruchsicher und schnellstmöglich bei Dir angeliefert werden. Darüber hinaus hast Du über die Paketverfolgung von DHL jederzeit den Überblick wo sich Dein Lieblingswein gerade befindet, kannst Zustelldatum und Adresse auch während des Transports ändern. Es ist uns wichtig, dass passend zu unserem hochwertigen Portfolio auch der Versand vom besten Dienstleister schnell und zuverlässig durchgeführt wird. 

Lieblingsweine

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN


Wir akzeptieren alle gängigen Zahlungsmittel. Sämtliche Kreditkarten mit dem 3D-Secure-Verfahren für Deine Sicherheit, wie Amex, Visa und Mastercard. Alle wichtigen europäischen Debitkarten wie z.B. Carte Bleue, Postepay, Maestro, Dankort oder Visa Electron. Weiterhin kannst Du per Sofortüberweisung und solltest Du aus Holland kommen per "iDeal" bei uns einkaufen. Selbstverständlich kannst Du auch bei uns bequem über Paypal bezahlen. 

Du bist bereits AMAZON-Kunde? Benutze Deine Zahlungsinformationen von Amazon um bequem mit einem Klick bei uns einzukaufen. Selbstabholer können in unserer Geschäftsstelle selbstverständlich auch bar und mit allen gängigen Zahlungsmitteln bezahlen.

Ab sofort steht Dir auch die Option "Kauf auf Rechnung" zur Verfügung. Zahle Deine Lieblingsweine bequem über PayPal-Plus nach spätestens 30 Tagen.

DER LIEBLINGS-WEINE.DE NEWSLETTER


Werde Mitglied unserer wachsenden Community und erfahre als Erster von interessanten Sonderangeboten oder limitierten Weinen und Mengen. Selbstverständlich gehen wir mit Deinen Daten verantwortungsvoll um und werden diese auch nicht an Dritte weitergeben. Deine Emailadresse wird ausschließlich für Angebote des Onlineshops www.lieblings-weine.de verwendet. Folgende Vorteile genießt Du, wenn Du Dich bei unserem Newsletter anmeldest:

  • Gutscheincodes für Stammkunden
  • Kurzfristige Preisreduzierungen
  • Interessante, zeitlich begrenzte Sonderangebote
  • Limitierte Weine und Verfügbarkeiten
  • Aktionen ausschließlich für unsere registrierten Stammkunden

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER


Wenn Du Dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Dir mitgeteilten Daten, um Dir in regelmäßigen Abständen unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Deiner Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an kundencenter@lieblings-weine.de oder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

„Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Information zu folgendem Produktsortiment per Email zu: Weine & Champagner.“